MAGNESIUM VERLA N Dragees 100 St Tabletten, magensaftresistent

MAGNESIUM-VERLA-N-Dragees
Anbieter:
Verla-Pharm Arzneimittel GmbH & Co. KG
Einheit:
100 St Tabletten, magensaftresistent
PZN:
03554934
Max. Abgabe:
6
Verfügbarkeit:
 Lieferung in 1-2 Werktagen
Statt:
8,90€*
Nur:
8,01
zzgl. Versand
Sie sparen:
0,89 ¤ (10%)
Sie sparen -10%
loading...

Einkaufsliste auswählen

Sie müssen sich anmelden um den ausgewählten Artikel in eine Einkaufsliste aufzunehmen.

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren:

Anbieter:
Hexal AG
Einheit:
120 St
Darreichungsform:
Kautabletten
PZN:
00490429
Statt:
32,49€*
Nur:
30,87
zzgl. Versand
Sie sparen:
1,62 ¤ (5%)
Sie sparen -5%
Verfügbarkeit:
 Lieferung in 1-2 Werktagen
loading...

Anbieter:
MCM KLOSTERFRAU Vertr. GmbH
Einheit:
30 St
Darreichungsform:
Filmtabletten
PZN:
04620395
Nur:
25,69
zzgl. Versand
Verfügbarkeit:
 Lieferung in 1-2 Werktagen

Anbieter:
Biologische Heilmittel Heel GmbH
Einheit:
50 St
Darreichungsform:
Tabletten
PZN:
04143009
Statt:
13,98€*
Nur:
8,45
zzgl. Versand
Sie sparen:
5,53 ¤ (39,5%)
Sie sparen -39,5%
Verfügbarkeit:
 Lieferung in 1-2 Werktagen
loading...

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben sich ebenfalls für folgende Artikel entschieden

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben sich ebenfalls für folgende Artikel entschieden

Anbieter:
ratiopharm GmbH
Einheit:
20 St
Darreichungsform:
Tabletten
PZN:
01126111
Statt:
2,80€*
Nur:
2,52
zzgl. Versand
Sie sparen:
0,28 ¤ (10%)
Sie sparen -10%
Verfügbarkeit:
 Lieferung in 1-2 Werktagen
loading...

Anbieter:
STADA GmbH
Einheit:
24 St
Darreichungsform:
Hartkapseln
PZN:
00571748
Statt:
13,49€*
Nur:
5,25
zzgl. Versand
Sie sparen:
8,24 ¤ (61%)
Sie sparen -61%
Verfügbarkeit:
 Lieferung in 1-2 Werktagen
loading...

Anbieter:
Casida GmbH & Co. KG
Einheit:
10 ml
Darreichungsform:
Öl
PZN:
10022445
Statt:
21,82€*
Nur:
17,49
Grundpreis:
174,90 ¤ pro 100 ml
zzgl. Versand
Sie sparen:
4,33 ¤ (20%)
Sie sparen -20%
Verfügbarkeit:
 Lieferung in 1-2 Werktagen
loading...

Anbieter:
GlaxoSmithKline Consumer Healthcare
Einheit:
9 g
Darreichungsform:
Gel
PZN:
04978599
Statt:
6,47€*
Nur:
5,82
Grundpreis:
64,67 ¤ pro 100 g
zzgl. Versand
Sie sparen:
0,65 ¤ (10%)
Sie sparen -10%
Verfügbarkeit:
 Lieferung in 1-2 Werktagen
loading...

Produktbeschreibung

Magnesium Verla N Dragees

Wirkstoff: Magnesiumcitrat, Magnesiumbis-(hydrogen-L-glutamat)

Anwendungsgebiete:

  • Nachgewiesener Magnesiummangel, wenn er Ursache für Störungen der Muskeltätigkeit (neuromuskuläre Störungen) ist.
  • Waden- und Zehenkrämpfe
  • Verspannungen im Nacken-, Schulter- und Rückenbereich
  • bei Wadenkrampf
  • Stress
  • Muskelkrämpfe
  • für die Muskulatur
  • beim Krampftraining
  • Wadenschmerzen beim Muskeltraining
  • Lidzucken 

Wirkungsweise:

Magnesium führt zu einer Stabilisierung biologischer Membranstrukturen und Einheiten, deren Dasein für zahlreiche biologische Grundvorgänge Voraussetzung ist.

Wichtig bei: Leistungsfähigkeit der Skelettmuskulatur, des Herzmuskels (damit es regelmäßig schlägt), oder für konzentrierte geistige Arbeit.

Anwendungshinweise:

  • Die Dosis richtet sich nach dem Grad des Magnesiumdefizits.
  • Allgemein gilt: 3xtäglich 1-3 Tabletten
  • Die Tabletten unzerkaut mit etwas Flüssigkeit vor den Mahlzeiten einnehmen.
  • Bei einem chronischen Magnesiummangel ist eine Therapie über 4 Wochen zu empfehlen.
  • Auch eine Dauertherapie ist bei normaler Nierenfunktion unbedenklich. 

Hinweise:
Weiche Stühle können die Folge einer hochdosierten oralen Magnesium-Therapie sein.
Bei Durchfällen sollte die Tagesdosis reduziert werden. 

Tipp:
Magnesium sollte 3- 4 Stunden versetzt zu Tetrazyklinen, Eisen- oder Natriumflouridpräparaten eingenommen werden.


Weitere Artikelinformationen:

Anwendungsbereiche


- Behandlung und Vorbeugung von Magnesiummangelzuständen
- Neuromuskuläre Störungen durch Magnesiummangel

Anwendungshinweise

Die Gesamtdosis sollte nicht ohne Rücksprache mit einem Arzt oder Apotheker überschritten werden.

Art der Anwendung?
Nehmen Sie das Arzneimittel mit Flüssigkeit (z.B. 1 Glas Wasser) ein.

Dauer der Anwendung?
Die Anwendungsdauer richtet sich nach Art der Beschwerde und/oder Dauer der Erkrankung und wird deshalb nur von Ihrem Arzt bestimmt.

Überdosierung?
Setzen Sie sich bei dem Verdacht auf eine Überdosierung umgehend mit einem Arzt in Verbindung.

Generell gilt: Achten Sie vor allem bei Säuglingen, Kleinkindern und älteren Menschen auf eine gewissenhafte Dosierung. Im Zweifelsfalle fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker nach etwaigen Auswirkungen oder Vorsichtsmaßnahmen.

Eine vom Arzt verordnete Dosierung kann von den Angaben der Packungsbeilage abweichen. Da der Arzt sie individuell abstimmt, sollten Sie das Arzneimittel daher nach seinen Anweisungen anwenden

Wie wird das Arzneimittel dosiert?

Wer?Einzeldosis?Gesamtdosis?Wann?

Erwachsene1-3 Tabletten3-mal täglichvor der Mahlzeit

Allgemeine Dosierungsempfehlung:

Aufbewahrung

Aufbewahrung

Lagerung vor Anbruch
Das Arzneimittel muss vor Hitze geschützt aufbewahrt werden.
Aufbewahrung nach Anbruch oder Zubereitung
Das Arzneimittel darf nach Anbruch/Zubereitung höchstens 24 Monate verwendet werden!
Das Arzneimittel muss nach Anbruch/Zubereitung bei Raumtemperatur aufbewahrt werden!
Diese Angabe gilt nur für die Tabletten in der Schüttdose. Für die Tabletten in der Durchdrückpackung gilt das aufgedruckte Verfalldatum

Gegenanzeigen

Was spricht gegen eine Anwendung?

- Überempfindlichkeit gegen die Inhaltsstoffe
- Eingeschränkte Nierenfunktion
- Nervenerkrankung mit Muskelerschlaffung (Myasthenia gravis )
- Neigung zur Bildung von Nierensteinen
- AV-Block (gestörter Herzschlag bei der Überleitung vom Vorhof zur Kammer)
- Austrocknung
- Erhöhte Magnesiumwerte
- Zu hoher Kaliumgehalt im Blut
- Einen durch den Stoffwechsel bedingten Anstieg des Blut-ph-Wertes über einen bestimmten Wert

Was ist mit Schwangerschaft und Stillzeit?
- Schwangerschaft: Nach derzeitigen Erkenntnissen hat das Arzneimittel keine schädigenden Auswirkungen auf die Entwicklung Ihres Kindes oder die Geburt.
- Stillzeit: Es gibt nach derzeitigen Erkenntnissen keine Hinweise darauf, dass das Arzneimittel während der Stillzeit nicht angewendet werden darf.

Ist Ihnen das Arzneimittel trotz einer Gegenanzeige verordnet worden, sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker. Der therapeutische Nutzen kann höher sein, als das Risiko, das die Anwendung bei einer Gegenanzeige in sich birgt

Nebenwirkungen

Welche unerwünschten Wirkungen können auftreten?

- weicher Stuhl
- Magen-Darm-Beschwerden
- Durchfall
- Erschöpfung

Bemerken Sie eine Befindlichkeitsstörung oder Veränderung während der Behandlung, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.

Für die Information an dieser Stelle werden vor allem Nebenwirkungen berücksichtigt, die bei mindestens einem von 1.000 behandelten Patienten auftreten

Wichtige Hinweise

Was sollten Sie beachten?
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Glucose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.
- Vorsicht bei einer Unverträglichkeit gegenüber Saccharose. Wenn Sie eine Diabetes-Diät einhalten müssen, sollten Sie den Zuckergehalt berücksichtigen.

Wirkungsweise

Wie wirkt der Inhaltsstoff des Arzneimittels?

Magnesiumhydrogen-glutamat-4-Wasser: Magnesium ist ein für unseren Körper lebensnotwendiger Mineralstoff, er wird in Form seiner Salze aus der Nahrung aufgenommen. Magnesium spielt eine wichtige Rolle zum Erhalt der Funktionstüchtigkeit von Muskel- und Nervenzellen und ist an zahlreichen Stoffwechselvorgängen beteiligt. Ein Magnesiummangel kann unter anderem zu Muskelkrämpfen, vor allem in den Waden, und Konzentrationsstörungen führen. Auch der Herzmuskel wird von Magnesium in seiner Funktion unterstützt